Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

Dauer: Die Ausbildung dauert 2 Jahre

Ausbildungsort: Die Ausbildung erfolgt im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule

Qualifikationen: Guter Hauptschulabschluss

Anforderungen:

  • Technische Fähigkeiten
  • Gutes Zahlenverständnis
  • Grundlagen in den Bereichen Biologie, Mathematik

Lern- und Ausbildungsinhalte:

  • Warten und Inspizieren von Maschinen und Anlagen
  • Zuordnen von Werk-, Betriebs- und Hilfsstoffen
  • Lagern von Waren
  • Bedienen und Pflegen von Geräten, Maschinen und Anlagen
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen
  • Einsetzen von Verpackungsmaterialien und Verpacken von Waren